*
Logo Link
Zahnarztpraxis Alexander Lassman Mannheim Innenstadt
Header Template 1
head-1008-279-1f.jpg head-1008-279-1bf.jpg head-1008-279-2f.jpg head-1008-279-3f.jpg head-1008-279-5f.jpg
Menu
Tansp-50

FB

Parodontologie,  Parodontosebehandlung

Gesundes Zahnfleisch ist von größter Bedeutung für den Erhalt Ihrer Zähne.Zahnfleischentzündung - Parodontologie Zahnarzt Lassman Mannheim

Zu den Aufgaben der Parodontologie in unserer Zahnarztpraxis gehört nicht nur die Behandlung, sondern auch die Prävention - die Vorsorge im Rahmen der → Prophylaxemaßnahmen - und die Nachsorge von Parodontal-Erkrankungen (→ Recall). 

Was ist Parodontose bzw. Parodontitis?

Als Parodontose bzw. Parodontitis, wie der medizinische Fachausdruck lautet, bezeichnet man eine durch aggressive Bakterien hervorgerufene, nach außen nicht immer sichbare Entzündung im Parodont (dem Zahnhalteapparat). Unbehandelt kann sie chronisch werden und allmählich zum Abbau des Zahnknochens, zur Lockerung der Zahnwurzel und schließlich zum Zahnausfall führen.Parodontologie - Entwicklung von Parodontitis - Zahnarztpraxis Lassman Mannheim

Oft beginnt eine Parodontose mit einer harmlosen Rötung des Zahnfleisches oder Zahnfleischbluten (Gingivitis) und Vertiefung von Zahnfleischtaschen. Begünstigt wird die Entwicklung einer Parodontitis durch Ablagerung von bakteriellem Zahnbelag und Plaque in den Zahnfleischtaschen, aber auch durch andere Faktoren wie Rauchen, Diabetes, Schwangerschaft oder genetische Veranlagung. Selbst gute Mundhygiene kann bakteriellen Zahnbelag an schwer zugänglichen Stellen nicht immer verhindern. Hier unterstützt Sie die regelmäßige → Professionelle Zahnreinigung bei Ihrem Zahnarzt. 

Wichtiges Indiz für die Notwendigkeit einer PA-Behandlung (Parodontose-Behandlung) ist die Tiefe der Zahnfleischtaschen zwischen Zahnhals und Zahnfleisch. Ab 3 mm Tiefe ist in der Regel eine Parodontose-Behandlung indiziert, weil die Professionelle Zahnreinigung hier nicht mehr ausreicht.

Therapie

Je früher eine Parodontitis erkannt und behandelt wird, desto einfacher, schneller und erfolgreicher wird die Behandlung sein.

1. Vorbehandlung - 4 Termine

Parodontal-Behandlung - Prüfung der Taschentiefe - Zahnarzt A. Lassman Mannheim

Jede Parodontitis-Behandlung ist zum Scheitern verurteilt, wenn die Mundhöhle zuvor nicht keimarm gemacht und gehalten wird. Die Vorbehandlung umfasst 4 Termine. Während dieser Behandlungstermine werden die Zahnfleischtaschen gereinigt und besonderer Wert auf eine korrekte und den speziellen Erfordernissen angepasste Mundhygiene gelegt. Gerade in einem vorgeschädigten Zahnsystem wird die Mundpflege durch Lücken und Spalten erschwert, und es ist wichtig, eine effektive Mundhygiene zu erlernen und anzuwenden. Dies ist meist mit einem höheren täglichen Zeitaufwand verbunden.

Am Ende der Vorbehandlung steht die Erstellung eines Behandlungsplanes (bei Kassenpatienten zur Genehmigung durch die Kasse). Eine Zuzahlung ist bei einer PA-Behandlung jedoch immer erforderlich.


Die Parodontose-Behandlung

Im Rahmen der eigentlichen Parodontologie-Behandlung werden die in den Taschen zwischen Zahnfleisch und Zahnhals unterhalb des Zahnfleischrandes gelegenen harten Bakterienbeläge (Konkremente, Zahnstein) mit einer Sonde entfernt, die Wurzel geglättet und das entzündlich veränderte Zahnfleisch behandelt.

Es gibt verschiedene Methoden, die wir dabei anwenden, je nach Ihren individuellen Erfordernissen. Nur in seltenen Fällen ist es notwendig, größere chirurgische Eingriffe am Parodont (= Zahnhalteapparat) durchzuführen. In der modernen Zahnarztpraxis wird die Parodontalbehandlung heute weitgehend unblutig minimalinvasiv durchgeführt, d.h. mit kleinstmöglichen Eingriffen. Nur bei sehr weit fortgeschrittenem Schaden am Zahnhalteapparat - wie starker Knochenabbau - oder bei sehr komplexen Fällen sind noch operative Eingriffe notwendig.

In jedem Fall raten wir unseren Patienten dazu, Prophylaxe und Zahnreinigung ernst zu nehmen, und auch während und nach einer Parodontitis-Behandlung die regelmäßigen Behandlungs- und → Kontrolltermine wahrzunehmen, um ein unbemerktes Forschreiten oder Wiederaufflammen zu verhindern.

Sprechzeiten

Unsere Leistungen im Überblick:

Hausbesuche

im Rahmen unserer Möglichkeiten
jeweils Mo + Do 9 -12 Uhr

Praxisurlaub:
22.12.2016-03.01.2017

Sprechzeiten

Zahnärztlicher Notdienst Notdienst

map_canvas_2

Start | Kontakt & Anfahrt
Impressum | Datenschutz

Copyright
© Zahnarzt Alexander Lassman, Tattersalstr. 21, 68165 Mannheim | Tel. 0621-1 34 88 | Email: info@zahnarzt-lassman.de      |      Grafik und Webdesign: www.heidelweb.de
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail